Schlagwort: Damen

Damen I gegen die HSG Ederbergland 31:19 

Am Samstag den 15.10.22 zeigten die Damen der SHG vor heimischen Publikum, dass sie die gemeinsam mit neuem Trainer Klaus Reinecke erarbeiteten Taktiken immer konsequenter umsetzen können.

Zu Beginn des Spiels gingen Saskia Klapp und Sina Bötte im Mittelblock konsequent auf den angreifenden Rückraum, woraus sich Ballgewinne für die SHG ergaben. Durch konsequenten Druck und gutes Anspiel konnte Kathrin Enders durch gezielte Würfe die SHG schnell zum 3:0 in Führung bringen. Jetzt folgte eine Serie von vier Toren für die HSG Ederbergland, doch dies sollte das letzte Mal sein. Die Damen der SHG bewiesen Abwehr wie Angriff ihren Kampfgeist. 

Durch eine gute Integration der weiblichen A-Jugend durch Reinecken konnte das Fehlen der Spielerinnen Jenny Hübner und Celine Gundlach gut ausgeglichen werden. Sina Bötte und Emma Höhne ersetzten damit zwei sehr Torgefährliche Spielerinnen, was für die beiden durch ihre individuelle Stärke kein Problem darstellte.

Durch großartige Steals und Anika Rehrmann, die am Freitagabend noch ihr Potenzial auf Mitte entdeckte, holten sich die SHG-Damen mit 31:19 einen verdienten Sieg.